Was ist der beste Garmin-Edge für den Radsport im Jahr 2017?

Was ist der beste Garmin-Edge für den Radsport im Jahr 2017?

Der Zweck dieses Beitrags ist es, Ihnen einen Überblick über die Garmin Edge-Reihe von GPS-Radsportgeräten zu geben, wie wir in den ersten Monaten des Jahres 2017 hier stehen.

Mein Ziel ist es, Ihnen eine Vorstellung davon zu vermitteln, was jedes Garmin Edge-Modell leisten kann, welche Funktionen jedes einzelne hat, so dass Sie die Liste nach unten gehen und das Modell identifizieren können, das Ihren eigenen Anforderungen am besten entspricht. So habe ich den Fahrrad Navigation Test 2017 durchgeführt, um Sie davon zu überzeugen, dass Sie die neueste Funktion zur Analyse des Pedalweges benötigen, obwohl Sie kein Leistungsmessgerät haben, und das glänzende Spitzenmodell kaufen.

Ich empfehle folgende Produkte

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis: Rand 25
Das Beste für erschwingliche Leistung: Edge 520
Das Beste für, ähm, der Beste zu sein…….: Edge 820

Sports Watch von Garmin

Möchten Sie einen Fahrradcomputer oder eine Sportuhr?

Sie müssen keinen Computer am Lenker kaufen, um die Vorteile eines Garmin GPS-Geräts zu nutzen: um Ihre Geschwindigkeit und Trittfrequenz herauszufinden; um Ihre Fahrt aufzuzeichnen und auf Strava hochzuladen; um profane Rufe der Ermutigung* zu erhalten.

Einige der Garmin Forerunner GPS-Uhren werden mit Sensoren auf Ihrem Fahrrad verbunden, um Geschwindigkeit und Trittfrequenz zu gewährleisten. Die Spitzenmodelle sind sogar mit den Garmin Vector Pedalen verbunden, so dass Sie Ihre Leistungsabgabe anzeigen und aufzeichnen können.

Garmin Forerunner 920XT angleYou kann die Uhr an Ihrem Fahrradlenker befestigen (Garmin bietet ein paar Optionen), so dass Sie die Anzeige so betrachten können, als würden Sie einen „normalen“ Fahrradcomputer betrachten.

Ich würde sagen, dass diese Uhren sehr stark auf das „multisportliche“ (und damit seltsame) Ende des Radsportspektrums ausgerichtet sind. Vorläufer haben, je nach Modell, eine Reihe von Lauf- und Schwimmfunktionen, die Sie benötigen oder nicht. Aber du wirst dafür bezahlen.

Und wenn man eine solche Uhr stolz auf den Lenker trägt, könnten die Leute denken, dass man ein Triathlet ist. Was niemand braucht…..

Glänzendes neues Ding oder Schnäppchenjäger

Trotz des rasanten Fortschritts dieser Technologie in diesen Tagen ist das Zusammenspiel von Maschine (Fahrradcomputer) und Weichgewebe (Sie) eine ziemlich stabile Beziehung. Es gibt sehr wenig (das ist wirklich nützlich), was ein im letzten Jahr veröffentlichter Fahrradcomputer kann, was man vor 2-3 Jahren nicht kann.

Abhängig von der Jahreszeit und dem Release-Terminplan neuer Modelle können Sie ein Schnäppchen auf einer der älteren Kanten machen. Zu bestimmten Zeiten im vergangenen Jahr waren auf dem Edge 810 tolle Preise erhältlich. Anscheinend war der Edge 500 zeitweise bei Aldi zu einem Sonderpreis erhältlich.

Überlegen Sie also, ob Sie das absolut neueste Modell benötigen, wo Sie für die Neuheit bezahlen, oder ob Sie mit einer älteren Version zu einem niedrigeren Preis auskommen können.

admin

Kommentare sind geschlossen.